SPUNDWÄNDE

Die PVC-Spundwand hat eine sehr hohe mechanische Stärke. Die maximale Wandhöhe bis zu 3 m. Einsaztgebiete der Spundwände:

  • Uferbefestigung;
  • Befestigung der Gräben;
  • Befestigung der Baugruben;
  • Schutz vor Grundwasser;
  • Deichabu

Die vinyl Spundwand wird aus hartem PVC hergestellt. Der Kunststoff wird mit Hilhe von Additiven/Schlagzähmodifizierer, Stabilisatoren Gleitmitteln und Füllstoffen modifiziert.

Spundwände aus Kunststoff, ähnlich wie Stahlwände, werden mit speziellen Verbundschlösser miteinander verbindet. Solche Konstruktionen sind besonders haltbar und können sehr hohe Belastungen halten.

 

Spundwände lassen sich einfach und bequem in verschiedenen mit Bauwesen verbundenen Objekten zu verwenden. Spundwände werden aber auch dauerhaft als Bauelemente im Wasserbau für Kaimauern, Schleusenwände, Kanäle, Molen und Hafenbecken, sowie zum Hochwasserschutz eingesetzt.