Schwimmhäuser

Wir bieten verschiedene Arten von Pontons an, auf denen verschiedene Haustypen aufgebaut werden können – Wohnhaus, Büro, Restaurant, Ferienhaus oder Ausstellungsraum, Saunen. Auf Pontons können auch individuell gestaltete Schwimmhäuser aufgestellt werden. Schwimmhauskonzept ermöglicht eine Vielzahl unterschiedlicher Varianten.

 

Die wichtigste Voraussetzung für den Bau eines Schwimmhauses ist das Gewicht der Konstruktion, bzw. des installierten Schwimmhauses. Die Tragkraft des Pontons muss um ein Drittel höher sein als das Gewicht der Konstruktion des Schwimmhauses, das auf dem Ponton aufgestellt wird. Zu diesem Gewicht muss noch das Gewicht des Pontons zugerechnet werden.

 

Die Schwimmpontons sind eissicher und die Schwimmhäuser können auch im Winter bewohnt werden. Wir bieten modern konzipierte, fertige Typenprojekte mit voller Ausgestaltung für stationär verankerte Schwimmhäuser an.

 

Die Schwimmhäuser sind stabil und sicher. Sie sind auf Schwimmpontons aus Kunststoff, Metall oder Beton installiert. Die Schwimmhäuser sind gegen Einfrieren sicher. Jedes schwimmende Haus kann an das öffentliche Stromnetz angeschlossen oder das Haus kann mit Strom von einem Generator versorgt werden. Natürlich stehen auch andere Energiequellen wie Sonne und Wind zur Verfügung. Die Wasserversorgung wird in der Regel durch eine bordeigene Abwasserrecyclingstation gewährleistet oder durch Anschluss an die öffentliche Leitungsnetze.

 

Schwimmpontons:

  •  Kunststoffpontons (450L);
  • Betonpontons (6 x 12m; 3,2 x 12m);
  • Metallpontons (Röhre 500 - 1220 mm).